ballermann-mallorca.com

 Ballermann Mallorca

 

Wo kommt eigentlich die Bezeichnung Ballermann her? Wie man unschwer erkennt handelt es sich dabei ja nicht um eine spanische Bezeichnung.


 
 

Die Strandlokale an der Playa de Palma heißen eigentlich Balneario und sind durchnummeriert. Weil man sich schön zuballern kann mit Eimersangria wurde daraus "Ballermann".


 
 

Der gesamte Bereich mit den 15 Balnearios ist ungefähr 5 Kilometer lang. Zahlreiche Lokalitäten laden dort zum Feiern ein, nicht nur die Strandbars selbst.


 
 

Interessante Websites:
www.charter-plane.de
www.ferienorte.eu
www.norwegen-urlaub.eu
www.mallorca-excursion.es
www.ferienclubreisen.de
 
 


 
  Ballermann

 mehr lesen


  WEITERES ZUM THEMA

  INFOS

 Kontakt

Impressum